ALPTRAUM PFLEGE – WO BLEIBT DIE WÜRDE? Nacht-Café vom 08. 06. 2018

“Die Pflege an sich ist eine wunderschöne Tätigkeit – das `Drumherum`, das Kämpfen um Hilfen & die Bürokratie – DAS ist der wahre Alptraum!”

 

… sagt Andrea Siedler, die ihre 99jährige Oma pflegtweiss wovon sie spricht (y) !!  Aufgrund ihrer Pflegeleistung und -verantwortung geriet sie – gezwungenermassen – in den ALG II Bezug – so wie Zigtausend pflegende Angehörige in ähnlicher Situation.
 
Beim swr-nacht-Café vom 08.Juni 2018 war wir pflegen e.V. mit 2 Mitgliedern vertreten – neben Andrea Siedler auch Veronika Lavielle – DANKE an beide für die gelungenen Statements – sehr gut gemacht !!