FAKT IST! Stiefkind Pflege – Was sind dem Staat die Alten wert ?

Anette Dowideit, Natalia Kerner, Susanne Hallermann, Moderator Bernschein, Erwin Rüddel & Dr. Jörg Biastoch (vlnr)

Der Großteil der Pflegebedürftigen  in Deutschland  (73%) wird zuhause betreut, von pflegenden Angehörigen. Doch Pflege ist teuer und kompliziert.                            Angehörige geraten häufig an Ihre körperlichen und finanziellen Grenzen, weil die nötige Unterstützung & Absicherung fehlt !

Susanne Hallermann, Koordinatorin der Initiative gegen Armut durch Pflege, war eingeladen, um in der politischen Diskusions-Runde FAKT IST! vom mdr am 16.10.2017 die Interessen der pflegenden Angehörigen zu vertreten.

Die Situation von Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen hat sich auch nach den letzten drei Pflegereformen leider nur minimalistisch verbessert – die Verlierer sind immer noch die schwächsten Glieder in der Pflegelandschaft!

Daher ist es jetzt nötiger denn je, dass  wir uns für verbesserte Rechte & Unterstützung pflegender Angehöriger einsetzen, damit sie eine Stimme haben und die Verbesserungen auch dort ankommen, wo sie hingehören !!!

Hier geht es zur kompletten Sendung (58`) & Hintergrundinfos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.